Eltern bauen Würfel

Im Wagen ist`s ja ziemlich eng und so musste eine gute Lösung für die Einrichtung her.

Nach einigem Hin- und Herüberlegen erschien mir eine Würfellösung aus Holz ideal zu sein.

Die Würfel konnten als Sitzgelegenheit wie auch als Tischersatz dienen, sie konnten als Materialkisten genutzt, als Regal oder auch als Unterbau für Malplatten dienen, wenn doch einmal gemeinsam großflächig gearbeitet werden sollte. Doch alles Träumen und Ausbaldowern half nichts – so wie ich mir die Würfel vorstellte, konnte ich sie nicht finden oder sie waren  schlichtweg unbezahlbar (75,-€ pro Stück).

DSCF4719

Ohne meine tolle Elternschaft wäre es wohl bei der Idee geblieben. ABER: Ein Elternbeirat nahm das Projekt in die Hand: Brütete, plante und organisierte. Das Vorhaben wurde in den Elternabenden vorgestellt und alsbald fand sich ein engagierter Haufen Eltern, die dann auch die Umsetzung übernahmen. Der Förderverein Braikianer finanzierte das benötigte Material und die Firma Metabo stellte den Werkraum und entsprechende Maschinen zur Bearbeitung zur Verfügung. An 2 Freitagen wurde gesägt, gebohrt, geschliffen und geschraubt.

Heute morgen dann die große Überraschung:

19 Würfel fix und fertig und schön zum Regal aufgestapelt!

Danke an die fleissigen Wichtel und Unterstützer aus der Elternschaft 🙂 und Danke an den tollsten Schulhausmeister!

Natürlich wurde das Ganze heute Morgen dann auch gleich von den Erstklässlern in der Praxis getestet! „Mensch Papas…. das habt ihr toll gemacht!“

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.